Die Banalität der Avantgarde

Ein satirischer Essay in fünf Abteilungen

Das Quellmaterial für diese Reihe stammt aus den sog. Prelinger Archiven -
hier verschiedene Spots aus der Folgers-Coffee-Werbung der 50er-/60er-Jahre.
Creative Commons License: Public Domain

Was ist Kunst?
Gestank
Die Inversion
Methode
Schmiere

Link zu den Original-Werbespots

Projektionen:
backup_festival Weimar 2009 (Was ist Kunst?)
OpenEyes - Filmfest Marburg 2009 (Was ist Kunst?)
One Minute - International Film & Video Festival Aarau/Schweiz 2009 (Was ist Kunst?)
Creative Commons Filmabend 2009 - kommkino Nürnberg (Was ist Kunst?, Gestank, Methode)
Giguk - Gießen VideoArt Festival 2009 (Was ist Kunst?, Methode)
Die 24 Stunden von Nürnberg 2009
Lange Nacht des kurzen Films in Hard/Vorarlberg 2009
Blicke - 17. Filmfestival des Ruhrgebiets in Bochum 2009
LaMeko Filmfest Landau 2009
Creative Commons Kurzfilmabend Augsburg 2009 (Was ist Kunst?, Gestank, Methode)
24. Offener Filmwettbewerb Dortmund 2010 - 2. Preis
Landesfilmfestival des BDFA Region Westfalen 2010 in Paderborn - 2. Preis
Bundesfilmfestival FantEx 2010 - Bronzemedaille
Deutsche Filmfestspiele DAFF 2010 in Krefeld
CrankCookie Kurzfilmtage Passau 2010
Dortmunder Filmtag 2010 - Jurypreis Der besondere Film